ARCHITEKTUR

Design mit Konzept

ARCHITEKTUR

Design mit Konzept

Die Ostsee ist voller Ruhe und Kraft. Ihre Natur reicht vom tiefen Meer bis hin zum türkis-blauen Flachwasser, vom feinen Sandstrand bis hin zur rauen Steilküste. Makani spiegelt diese spannende Umgebung wieder – auf indirekte und abstrakte Art und Weise.

Tür auf und der Urlaub beginnt. Egal, ob man von einem stürmischen Herbstspaziergang oder einem sonnigen Strandtag zurückkommt. Das ist die Idee hinter Makani. Darum stehen Qualität und Komfort bei uns an oberster Stelle. Denn erst, wenn man im Urlaub genauso gut schläft wie zuhause, ist echte Erholung garantiert.

Die Architektur ist geradlinig und zurückhaltend. Wie die Norddeutschen eben so sind. Dass es sich um ein Urlaubsdomizil handelt, ist erst auf den zweiten Blick erkennbar. „Makani soll trotz moderner Architektur ein Rückzugsort sein“, erklärt Architekt Kai Wientapper, „die Einzigartigkeit und Liebe stecken im Detail.“

Makani ist 100% Ostsee. Kein Schnickschnack, sondern reduziert auf das Wesentliche: den persönlichen Wohlfühlfaktor. Großzügige Außenbereiche und Fensterflächen verbinden die Appartements mit der maritimen Umgebung, sodass man sich dem Meer ganz nahe fühlt – ob bei einer heißen Tasse Kaffee vor dem Kamin oder einer langen Sommernacht auf dem Balkon.

„Gutes Design berührt uns unbewusst, nicht offensichtlich“

Im Innenraum führen natürliche Materialien und Farben das Konzept fort. Die offene Raumgestaltung und hochwertige Einrichtung sind echte Hingucker, ohne sich aufzudrängen. „Gutes Design berührt uns unbewusst, nicht offensichtlich“, weiß Innenarchitektin Kristina Krause von blomearchitektur. Darum setzt Makani auf einzelne Akzente statt überladende Gestaltung. „Wir wollen nicht ablenken, sondern einen Ort zum Runterkommen und Abschalten schaffen.“

Willkommen bei Makani.

Makani Haus Grafik

Urlaubsreif?

Erholen Sie sich in unseren exklusiven Appartements in bester Strandlage. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Jetzt Buchen